BitMEX hat kürzlich Cardano (ADA) als eine seiner Kryptowährungen aufgelistet.

Benutzer können Kryptowährungen, einschließlich SHIB, LINK, TRX, SOL, MATIC und mehr, über ihre BitMEX-Brieftasche einzahlen und abheben.

Sie können jetzt USDC und USDT in mehr als 30 Kryptowährungen konvertieren, einschließlich neuer Währungen.

Die Krypto-Handelsplattform startete ihren Fiat-On-Ramp-Service im November 2021.

BitMEX wurde im Jahr 2018 bekannt, aber seine Gründer, darunter Arthur Hayes, wurden wegen Verstoßes gegen das Bankgeheimnis und Geldwäsche angeklagt. Dies führte zu einer Geldstrafe in Höhe von 100 Millionen US-Dollar von der CFTC, weil sie kein KYC-Programm hatten.

BitMEX verlor seinen Funken, nachdem es seine Führung wechselte und sich auf die Einhaltung von Vorschriften konzentrierte.

Alexander Höptner gab im Oktober bekannt, dass er nach zwei Jahren als CEO von BitMEX zurücktritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner