Einige Vermögenswerte im Kryptowährungssektor sind trotz des Seitwärtstrends, den die Mehrheit der Vermögenswerte erlebt, erfolgreich. Algorand (ALGO) zum Beispiel hat in den letzten zwei Monaten einen Anstieg des eingesetzten Werts um 40 % verzeichnet.

Algorand verzeichnet derzeit einen Anstieg seines Gesamtwerts (TVL), der seit dem 1. September 2022 von 206 Millionen US-Dollar auf fast 290 Millionen US-Dollar gestiegen ist, so ein Tweet-Thread von Riyad Carey, einem Analysten der Blockchain-Analyseplattform Kaiko, der auf veröffentlicht wurde 24. Oktober.

„Obwohl das reine Proof-of-Stake-Netzwerk in Bezug auf den Stake-Wert einen guten Rang unter anderen Blockchains einnimmt, gibt es noch Raum für Verbesserungen“, erklärte Carey.

Die DeFi-Aktivität von Algorand war mit einem gesperrten Gesamtwert (TVL) von 240 Millionen US-Dollar besonders stark und ist damit die 14. größte Kette nach TVL. Das ist größer als das TVL von Near von 500 Millionen US-Dollar, aber kleiner als das von Fantom.
Der in Algorand eingeschlossene Gesamtwert ist die Quelle von Riyad Carey.

Algofi, ein dezentralisiertes Austausch- (DEX) und Leihprotokoll, ist die größte Anwendung im Netzwerk. Es ermöglicht Benutzern, aus verschiedenen Algorand-Vermögenswerten Kredite zu leihen, zu handeln und Zinsen zu verdienen.
im Bau gewesen

Algorand war beim Bau anderer Dinge erfolgreich.

Wie Carey feststellte, war Algorand auch in Bezug auf den Preisanstieg einer der besten Performer in seiner Kategorie und wuchs im Beobachtungszeitraum seit dem 1. September um 8 %.

Das betonte auch der Analyst

Das Netzwerk erfuhr auch wichtige Upgrades in Bereichen wie Blocklatenz, TPS und Interoperabilität.

Er sprach darüber, wie State Proofs im Mainnet von Algorand funktionieren würde. Dies würde eine vertrauenswürdige Cross-Chain-Kommunikation, eine erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit, neue Entwicklerfunktionen und On-Chain-Zufallsfunktionen für dApps ermöglichen.

Finbold berichtete letzte Woche, dass Algorand ein starkes Wachstum bei der Akzeptanz verzeichnet hat, wobei die täglichen aktiven Adressen um 60 % gestiegen sind. Dies ist höher als das Wachstum von Ethereum und Bitcoin, die nur 6 % bzw. 7 % betrugen.
ist derzeit bullishDie aktuelle Analyse des Preises von Algorand ist optimistisch

Algorand wurde zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 0,3312 $ gehandelt, was einem Anstieg von 7,14 % gegenüber dem Vortag und einem Anstieg von 3,14 % gegenüber der Vorwoche entspricht. Trotzdem gab es einen Rückgang von 13,54 % gegenüber dem Vormonat.

Am 25. Oktober betrug die Marktkapitalisierung des dezentralisierten Finanzvermögens (DeFi) Algorand 2,34 Milliarden US-Dollar, was es laut CoinMarketCap-Daten zur 29. größten Kryptowährung nach diesem Indikator macht.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Website nicht als Anlageberatung gedacht ist. Investieren ist spekulativ und mit Risiken verbunden. Ihr Kapital könnte bei der Anlage gefährdet sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com