Nach einer kurzen Erholung konsolidiert sich der Kryptowährungsmarkt wieder, wobei einer seiner bekanntesten Hundememe-Token, Dogecoin (DOGE), die höchste soziale Stimmung der letzten vier Monate verzeichnet. Eine Aufwärtsrallye könnte jedoch noch bevorstehen, da es die höchste soziale Stimmung in den letzten vier Monaten erlebt.

Laut Kryptowährungsexperte Ali Martinez war das letzte Mal, als Dogecoin eine ähnliche soziale Stimmung hatte, im Oktober 2022, woraufhin DOGE in den folgenden Tagen um 160 % anstieg.

Seit Oktober letzten Jahres ist die soziale Stimmung rund um Dogecoin extrem positiv. Dies ist auf das stetige Wachstum der Münze im vergangenen Jahr zurückzuführen.

In einem Tweet von Santiment heißt es: „Dieses Muster aus sozialem Volumen und äußerst positiver Stimmung gegenüber Dogecoin veranschaulicht perfekt, wie Euphorie Preisspitzen erzeugt.“ Unabhängig davon, was Sie von DOGE halten, ist der Hype um diesen Vermögenswert in der Vergangenheit ein Vorbote der Marktbedingungen.

Dogecoin-Preisanalyse

Die jüngste Korrektur folgt auf einen Preisanstieg, der stattfand, als Tesla-CEO Elon Musk scherzhaft ein Foto seines Hundes als neuer CEO von Twitter zeigte, zwei Monate nachdem die Community in einer von ihm geposteten Umfrage seinen Rücktritt unterstützt hatte.

Diese Website bietet keine Anlageberatung. Investieren ist spekulativ und kann riskant sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com