Die Hash-Rate von Litecoin steigt, und die Mining-Gebühren nehmen weiter zu. Dies ist eine gute Nachricht für Litecoin-Schürfer, denn es bedeutet, dass sich ihre Schürfanstrengungen in Form von höheren Gebühren auszahlen. Es bedeutet aber auch, dass das Litecoin-Netzwerk immer sicherer und effizienter wird.

Auch wenn Bitcoin-Miner immer noch unter Angst, Unsicherheit und Zweifeln leiden, kann man das von Litecoin nicht behaupten. Einem aktuellen Tweet von Litecoin zufolge liegt die Hashrate jetzt bei 535,6 TH/s.

Die aktuelle Litecoin-Hashrate beträgt 535,65 TH/s.

Die Litecoin-Gebühren stiegen um 32 % pro Tag, was dem Unternehmen einen Gewinn bescherte.

Dieser Rückgang der Aktivität und Geschwindigkeit könnte durch Litecoins mangelndes soziales Engagement und Erwähnungen verursacht worden sein.

Die Anzahl der sozialen Erwähnungen und das Engagement für Litecoin sind laut Daten von LunarCrush in der letzten Woche deutlich zurückgegangen. Auch das gewichtete Sentiment des Coins war im letzten Monat recht volatil.

Obwohl Litecoin eine gewisse Marktdominanz erlangt hat, sinken seine Preise weiter.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts wurde Litecoin bei 57,57 $ gehandelt. In den letzten 24 Stunden ist der Preis jedoch um 0,26 % gesunken. Nichtsdestotrotz stieg sein Volumen weiter an und legte im gleichen Zeitraum um 23,13 % zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com